anhaltweb Sachsen-Anhalt erleben
Home | Kontakt | Impressum | Hilfe | Notizbuch
Hotel.de
Suche:
Anmelden Städte-Info Tourist-Info 18.12.2017
Regional
Sachsen-Anhalt
Stadt-Info

 

Neues aus Sachsen-Anhalt

Bildung

Kurzurlaub in Sachsen-Anhalt

10.01.2013 Thema: Sachsen-Anhalt
Anregungen für die Urlaubsplanung 2013 vermittelt die neue Broschüre "Kurzurlaub in Sachsen-Anhalt". Zur Auswahl stehen dreißig Angebote und kompakte Informationen zum Reiseland Sachsen-Anhalt.

Kurzurlaub in Sachsen-Anhalt
Kurzurlaub in Sachsen-Anhalt
Foto: Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-An
Zu den Empfehlungen zählen Offerten zur Straße der Romanik, die 2013 ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Gastgeber entlang der landesweiten Kulturroute haben sich auf die Geburtstagsgäste eingestellt und laden dazu ein, die Straße der Romanik mit ihren Erlebniswelten neu zu entdecken. Wer gern mit dem Rad unterwegs ist, kann die Nordroute der Straße der Romanik bei einer neuntägigen Radtour erkunden und besichtigt dabei in der Altmark Meisterwerke romanischer Baukunst. In Allstedt kann man sich Schlossführungen anschließen und erfährt mehr über die 1200-jährige Geschichte der Burg. Burgromantik umfängt Gäste auch auf der Burg Falkenstein im Harz. Im Kloster Heflta gibt es Einblicke in das Klosterleben und in der Kaiserpfalz Memleben kann in der Mönchszelle übernachtet werden. Naumburg und Halberstadt sind mit ihren Domschatzkammern ein Muss für "Schatzsucher" und bei der Romaniktour in der Weinregion Saale-Unstrut kann man sich nach der Besichtigung der Romanikbauten den heimischen Sekt und Wein servieren lassen.

Kulturinteressierte finden in der Broschüre zudem Reisetipps für Städtereisen nach Magdeburg, Halle (Saale) oder Dessau-Roßlau. Ausflüge zu den UNESCO-Welterbestätten Sachsen-Anhalts führen nach Quedlinburg sowie unter dem Motto "LUTHER|BAUHAUS|GARTENREICH" zu den Wirkungsstätten Luthers in die Lutherstädte Wittenberg und Eisleben, in das Gartenreich Dessau-Wörlitz und nach Dessau-Roßlau mit dem Bauhaus und den Meisterhäusern. Aktive Urlaubsgüste werden im Harz, an der Elbe, in der Altmark und in der Saale-Unstrut-Region fündig.

Der Veranstaltungsüberblick informiert über die Termine der jährlichen Musikfestivals, Konzertreihen und andere Fest- und Ausstellungshöhepunkte in Sachsen-Anhalt 2013. Die von der Tourismus-Marketing Sachsen-Anhalt GmbH im Auftrag der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) herausgegebene kostenfreie Broschüre kann bestellt werden über das Info-Telefon der IMG, Telefon 0391/562 838 18. Das E-Paper zur Broschüre und weitere Ideen für Ausflüge und Urlaubsreisen in Sachsen-Anhalt sind im Internet unter www.sachsen-anhalt-tourismus.de zu finden.

Ansprechpartnerin Reisetipp Sachsen-Anhalt


zurück

 
Karte
In der Nähe


Busreisen