anhaltweb Sachsen-Anhalt erleben
Home | Kontakt | Impressum | Hilfe | Notizbuch
Hotel.de
Suche:
Anmelden Städte-Info Tourist-Info 18.11.2017
Regional
Muldestausee
Stadt-Info

 

Findlingsgarten Gröbern

Ein Lehrpfad mit den steinernen Zeugen der Eiszeit

Der Findlingsgarten Gröbern befindet sich nordwestlich der Gemeinde Gröbern, nahe der südlichen Kopfböschung des ehemaligen Braunkohlentagebaues Gröbern. Alle hier aufgestellten Findlinge wurden hier während der Förderphase geborgen.

Die Anlage soll Lehr- und Dokumentationszwecken dienen, das Verständnis für unsere natürliche Umwelt fördern und die Gesteinsblöcke vor der Zerstörung bewahren.

Die Findlinge wurden während der Elster- und Saaleeiszeit vor ca. 350.000 und 210.000 Jahren von Skandinavien bis nach Mitteldeutschland transportiert. Sie sind ein Beleg für einen der letzten großen erdgeschichtlichen Vorgänge, die unsere Landschaft maßgeblich gestalteten.



Reisebericht:
 
Karte


Busreisen